Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Maitenbeth: Zwei Lkw krachen frontal ineinander

In Maitenbeth (Lkr. Mühldorf am Inn) kam es Mittwochvormittag zu einem schweren Unfall, bei dem ein Lkw frontal in einen anderen krachte.

Am Mittwoch kam es gegen 11:00 zu einem schweren Unfall mit zwei Lkw auf der B12 auf Höhe von Maitenbeth.

Kontrolle über Fahrzeug verloren

Ein Lkw fuhr aus Haag kommend zu Beginn des Großhaager Forstes in eine Rechtskurve ein. Vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit kam der 40-Tonner aufs rechte Bankett und der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Lkw mit Kranauflieger auf Fahrbahn umgekippt

Anschließend stellte sich die Zugmaschine quer zum Hänger des Gespanns und der Lkw prallte frontal in die Seite eines entgegenkommenden Lkw mit Kranauflieger. Der Kranauflieger kippte um, der andere Lkw landete im Graben.

Beide Fahrer wurden dadurch leicht verletzt. Die Bergung der Fahrzeuge dauerte mehrere Stunden.

Während der Bergungsmaßnahmen war die B12 komplett gesperrt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.07.2019 um 07:46 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/maitenbeth-zwei-lkw-krachen-frontal-ineinander-59255899

Kommentare

Mehr zum Thema