Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Mann attackiert Pensionistin in Wels

Der Angreifer ging von hinten auf die Pensionistin los. Bilderbox/Symbolbild
Der Angreifer ging von hinten auf die Pensionistin los.

Eine 72-jährige Pensionistin wurde Freitagnachmittag in einem Mehrparteienhaus in Wels von einem Mann attackiert. Sie erlitt leichte Verletzungen im Gesicht.

Die Hausbewohnerin entleerte gerade ihren Postkasten, als der 42-Jährige von hinten auf sie zukam. Es entstand eine Rangelei, wodurch beide zu Boden stürzten. Die Pensionisten leistete heftige Gegenwehr und schrie so laut um Hilfe, dass ein 56-jähriger Nachbar und dessen 28-jähriger Sohn auf die Situation aufmerksam wurden.

Pensionistin bei Attacke leicht verletzt

Die beiden konnten den Mann anhalten und alarmierten die Polizei. Die Frau erlitt durch den Angreifer leichte Verletzungen im Gesicht und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Nähere Hintergründe zur Tat sind derzeit noch nicht bekannt, so die Polizei in einer Aussendung.

Aufgerufen am 26.04.2019 um 04:39 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/mann-attackiert-pensionistin-in-wels-42663094

Kommentare

Mehr zum Thema