Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Mann von Motorsäge im Gesicht getroffen

Bei Arbeiten in einem Forstgut in Roßleitehn am Dienstagnachmittag wollte ein Kraftfahrer bei einem am Boden liegenden Stamm einen Schrägschnitt vornehmen. Dabei wurde die laufende Motorsäge zurückgeschleudert und der Mann im Gesicht getroffen.

Der 29-Jährige erlitt schwere Schnittverletzungen an der linken Gesichtshälfte. Er wurde vom Hubschrauber Christophorus 14 in das Allgemeine Krankenhaus Linz eingeliefert, berichtet die Polizei am Mittwoch.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.08.2019 um 10:45 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/mann-von-motorsaege-im-gesicht-getroffen-59179672

Kommentare

Mehr zum Thema