Jetzt Live
Startseite Grenznah
Plötzlich bewusstlos

Schwangere kracht in Mauerkirchen in Laternenmast

Pkw-Lenkerin bei Unfall verletzt

In Mauerkirchen (Bezirk Braunau) krachte eine Pkw-Lenkerin Mittwochfrüh gegen einen Laternenmast. Laut Feuerwehr hätte die Schwangere während der Fahrt das Bewusstsein verloren.

Eine schwangere Pkw-Lenkerin wurde laut einer Aussendung der FF Mauerkirchen während der Fahrt bewusstlos, kam von der Fahrbahn ab und touchierte einen großen Stein. Danach krachte das Fahrzeug frontal gegen einen Laternenmast, welcher durch die Wucht des Anpralls umfiel.

Feuerwehr Mauerkirchen sichert Unfallstelle ab

Die verletzte Frau wurde von einem Rettungssanitäter der FF Mauerkirchen gemeinsam mit dem bereits eingetroffenen Gemeindearzt bis zum Eintreffen der Rettung versorgt. Parallel dazu wurde die Einsatzstelle abgesichert. Die Ölwanne des Unfallfahrzeuges wurde bei dem Unfall aufgerissen. Austretende Betriebsmittel wurden mittels Bindemittel von den Floriani entfernt. Abschließend wurde noch die Fahrbahnreinigung durchgeführt und das Abschleppunternehmen unterstützt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 07.12.2021 um 07:25 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/mauerkirchen-schwangere-kracht-gegen-laternenmast-111854083

Kommentare

Mehr zum Thema