Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Messerstecherei unter Jugendlichen in Steyr

Zu einer Messerstecherei kam es Samstagnacht in Steyr. Ein 16-Jähriger stach einem 17-jährigen in die Lunge und verletzte ihn schwer.

Ein 16-jähriger Asylwerber aus Steyr hat Samstagnacht nahe dem Stadtplatz einen 17-Jährigen, ebenfalls Asylwerber aus Afghanistan, mit einem Obstmesser unter anderem in die Lunge gestochen. Das berichtete die Polizei in einer Presseaussendung am Sonntag. Wie es zu der Auseinandersetzung kam, bei der auch der 16-Jährige verletzt wurde, ist vorerst unklar. Der 17-Jährige musste notoperiert werden. Der 16-Jährige wurde verhaftet und ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Warum es zur Messerstecherei kam ist noch unklar. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 04.03.2021 um 08:54 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/messerstecherei-unter-jugendlichen-in-steyr-59272990

Kommentare

Mehr zum Thema