Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Mitterfeld: Pensionistin löst Feueralarm aus

Eine Fango-Packung löste am Donnerstag einen Feueralarm aus. Bilderbox
Eine Fango-Packung löste am Donnerstag einen Feueralarm aus.

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Ainring zu einem Brandalarm in das Seniorenstift Mitterfeld (Landkreis Bechtesgadener Land) gerufen. 

Gegen 22 Uhr kam es zu einem Brandalarm in einem Appartement des Seniorenstifts von Mitterfelden. Die Freiwillige Feuerwehr Ainring rückte an und konnte schnell Entwarnung geben.

Fango-Packung sorgt für Alarm

Eine 86-jährige Anwohnerin hatte auf dem Herd eine Fango-Packung erhitzt und diese auf dem Herd vergessen. Durch die Rauchentwicklung wurde der Feueralarm ausgelöst. Die Freiwillige Feuerwehr Ainring entlüftete die Wohnung und das Bayerische Rote Kreuz kümmerte sich um die Pensionistin, die glücklicherweise unverletzt blieb. Es entstand, laut Angabe der Polizei, lediglich ein leichter Rauchschaden im Appartement in Höhe von etwa 500,- Euro.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.03.2021 um 06:56 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/mitterfeld-pensionistin-loest-feueralarm-aus-44955145

Kommentare

Mehr zum Thema