Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Mondsee: Geländewagen gerät ins Schleudern

Beim Auto dürfte das elektronische Stabilisierungsprogramm ausgefallen sein. Aktivnews
Beim Auto dürfte das elektronische Stabilisierungsprogramm ausgefallen sein.

Auf glatter Fahrbahn geriet Freitagvormittag eine Lenkerin aus Salzburg mit ihrem Geländewagen auf der A1 bei der Ausfahrt Rastplatz Mondsee ins Schleudern.

Beim Auto dürfte das elektronische Stabilisierungsprogramm ausgefallen sein. Daraufhin geriet der Wagen ins Schleudern, krachte gegen eine Leitplanke und rutschte auf die gegenüberliegende Seite der Verkehrsinsel. Die Lenkerin blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. (Aktivnews)

Aufgerufen am 23.04.2019 um 12:49 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/mondsee-gelaendewagen-geraet-ins-schleudern-42599197

Kommentare

Mehr zum Thema