Jetzt Live
Startseite Grenznah
Keine Verletzten

Alte Esche richtet in Mondsee großen Schaden an

Baum stürzt auf Nachbargrundstück

Esche, Baum, Blätter, Laub, Sb Pixabay/CC0
Die alte Esche stürzte auf ein Nachbargrundstück. (SYMBOLBILD)

Eine alte Esche ist Freitagvormittag in Mondsee (Bez. Vöcklabruck) in Oberösterreich umgestürzt und hat ein Auto, das Dach eines Imbissstandes, eine Holzhütte sowie einen Sitzbereich beschädigt.

Der Baum stand auf dem Grundstück eines 78-Jährigen und fiel über einen Bach auf den Grund eines 28-Jährigen. Verletzt wurde niemand, die Schadenshöhe war vorerst nicht bekannt, informierte die Polizei.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 02:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/mondsee-umgestuerzte-esche-richtet-grossen-schaden-an-90301795

Kommentare

Mehr zum Thema