Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Morscher Hochstand stürzte in OÖ ein - 79-Jähriger schwer verletzt

Ein 79-jähriger Jäger ist Dienstagnachmittag in Tragwein (Bezirk Freistadt) beim Einsturz eines morschen Hochstandes schwer verletzt worden. Der Mann lag rund eine Stunde hilflos am Boden, bis ihn Wanderer entdeckten.

Gegen 15.00 Uhr brach der Hochstand plötzlich zusammen und kippte mitsamt dem Jäger um. Dieser erlitt bei dem Aufprall aus fünf Meter Höhe schwere Kopf- und Wirbelverletzungen. Nach der Erstversorgung wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins AKH Linz geflogen, meldete die Sicherheitsdirektion Oberösterreich in einer Aussendung. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.07.2019 um 01:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/morscher-hochstand-stuerzte-in-ooe-ein-79-jaehriger-schwer-verletzt-59265133

Kommentare

Mehr zum Thema