Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Motorradfaher bei Kollision mit Auto schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt am Sonntag ein Motorradfahrer, als er bei Traunstein mit seinem Fahrzeug gegen einen Pkw krachte.

Der Motorradlenker war auf der Staatsstraße 2105 zwischen Siegsdorf und Traunstein unterwegs. Aus noch völlig ungeklärter Ursache kam der Mann mit seinem Motorrad auf die Gegenfahrbahn und krachte dort gegen das Auto eines älteren Ehepaares.

Der Biker stürzte und erlitt dabei schwere Verletzungen. Er musste noch an der Unfallstelle vom Notarzt versorgt werden, ehe er in Krankenhaus Traunstein eingeliefert werden konnte.

Das Ehepaar erlitt einen schweren Schock und mussten ebenfalls vom Rettungsdienst betreut werden.

Die Staatsstraße 2105 war zwischen Schweinbach und Traunstein Haslach für rund eine Stunde gesperrt. Die Polizei Traunstein ermittelt nun den genauen Unfallhergang. (Aktivnews)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.07.2019 um 03:47 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/motorradfaher-bei-kollision-mit-auto-schwer-verletzt-59255332

Kommentare

Mehr zum Thema