Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Motorradfahrer in Ried tödlich verunglückt

Für den Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild) Bilderbox
Für den Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild)

Ein 36-jähriger Mann aus Ried im Innkreis ist am Samstagabend bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen. Er kam laut Landespolizeidirektion Oberösterreich gegen 19.55 Uhr in seinem Heimatort auf der B143 in einer leichten Linkskurve von der Straße ab und prallte gegen einen Laternenmast.

Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er wenig später im Krankenhaus Ried im Innkreis verstarb.

(APA)

Aufgerufen am 22.05.2019 um 10:58 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/motorradfahrer-in-ried-toedlich-verunglueckt-58323076

Kommentare

Mehr zum Thema