Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Motorradfahrer rast in Radfahrer-Gruppe: Zwei Tote, ein Schwerverletzter

Tragischer Unfall bei Sillersdorf: Ein Motorradfahrer ist am Freitag in eine Gruppe von Rennradfahrern gerast. Der Motorradfahrer starb an der Unfallstelle, einer der Radfahrer erlag am Abend im Spital seinen Verletzungen.

Bei dem Zusammenstoß eines Motorradfahrers mit drei Rennradfahrern bei Sillersdorf, erlitt der Motorradlenker tödliche Verletzungen. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Ein Rennradfahrer wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Landeskrankenhaus Salzburg geflogen. Dort erlag der 42-Jährige aber noch am Abend seinen schweren Verletzungen.

Ein weiterer Radler wurde schwer verletzt, ein Dritter erlitt leichte Verletzungen. Die Beiden wurden mit der Rettung ins Krankenhaus nach Bad Reichenhall eingeliefert.

Die freiwilligen Feuerwehren aus Saaldorf und Surheim sperrten die Unfallstelle ab. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Aktivnews

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.02.2021 um 06:29 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/motorradfahrer-rast-in-radfahrer-gruppe-zwei-tote-ein-schwerverletzter-59261917

Kommentare

Mehr zum Thema