Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Motorradlenker bei Sturz in Schalchen schwer verletzt

In Schalchen in Oberösterreich stürzte am Donnerstag ein 53-Jähriger mit seinem Motorrad und wurde dabei schwer verletzt.

Der 53-Jährige aus Schalchen war am Donnerstag gegen 19.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der Hummelbachstraße in Schalchen unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam der Mann mit seiner Maschine zu Sturz.

 

Motorradlenker schlittert 50 Meter auf Fahrbahn

Laut Angaben der Polizei Oberösterreich schlitterte der Motorradlenker samt Zweirad die Fahrbahn entlang und kam nach etwa 50 Metern am rechten Fahrbahnrand zwischen den Bäumen zum Liegen. Das Motorrad rutschte zwischen den Bäumen hindurch und kam in einem Graben zum Stillstand.

 

Motorradlenker erlitt schwere Verletzungen

Der Motorradlenker erlitt bei dem Sturz schwere Verletzungen und wurde mit der Rettung Mattighofen ins Krankenhaus Braunau eingeliefert. Am Motorrad entstand Totalschaden, meldete die Polizei Oberösterreich.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.10.2019 um 07:41 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/motorradlenker-bei-sturz-in-schalchen-schwer-verletzt-59241787

Kommentare

Mehr zum Thema