Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Mühlviertel: Großbrand an Wohnhaus in Ried in der Riedmark

120 Feuerwehrleute haben am Freitagabend einen Brand eines Einfamilienhauses in Ried in der Riedmark (Bezirk Perg) in Oberösterreich bekämpft.

Wie die Sicherheitsdirektion in einer Aussendung am Samstag berichtete, wurden der Dachstuhl sowie das Obergeschoß schwer in Mitleidenschaft gezogen. Die Familie zog zu Verwandten.

Kurz vor 21.20 Uhr brach das Feuer aus vorerst ungeklärter Ursache - vermutlich im Bereich des Balkons - aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen bereits hohe Flammen aus dem Dachstuhl. Die Löscharbeiten erwiesen sich als relativ schwierig, da das Haus mitten in einer Siedlung steht. Nach gut zwei Stunden war das Feuer schließlich gelöscht.

Die Familie mit drei Kindern im Alter von 13, 16 und 18 Jahren konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, musste anschließend aber vom Kriseninterventionsteam betreut werden. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.08.2019 um 03:36 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/muehlviertel-grossbrand-an-wohnhaus-in-ried-in-der-riedmark-59178529

Kommentare

Mehr zum Thema