Jetzt Live
Startseite Grenznah
schwer verletzt

Junger Mofalenker kracht in Munderfing in Lkw

15-Jähriger via Hubschrauber ins LKH Salzburg geflogen

Helm, Zweiradunfall, Motorradunfall, Mopedunfall Bilderbox
Der Mofalenker wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (SYMBOLBILD)

Auf einer Kreuzung in Munderfing (Bezirk Braunau) krachte ein 15-jähriger Braunauer mit seinem Mofa in einen Lkw eines Flachgauers. Der Bursch wurde schwer verletzt.

Der 15-jährige Mofalenker wollte offensichtlich gerade über eine Kreuzung in Munderfing fahren und übersah dabei den Lkw. Der Jugendliche krachte rechtwinklig in den Bereich zwischen Führerhaus und Kippferaufbau des Lkw. Er kam dabei zu Sturz und erlitt schwere Verletzungen. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Salzburg geflogen, meldet die Polizei.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.06.2021 um 11:39 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/munderfing-mofalenker-kracht-in-lkw-104056840

Kommentare

Mehr zum Thema