Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Nach vermeintlicher Entführung in OÖ: 19-Jährige wieder aufgetaucht

Die vermeintlich entführte 19-Jährige aus Leonding ist nun wieder aufgetaucht. Ob es sich um eine Entführung handelte wird nun geklärt.

Eine 19-jährige Frau, die am Mittwoch in Leonding (Bezirk Linz-Land) von ihrem 35 Jahre alten rumänischen Cousin entführt worden sein soll, ist in der Nacht auf Donnerstag wieder aufgetaucht. Ob es sich tatsächlich um ein Verbrechen gehandelt hat, sollen nun die Einvernahmen klären.

Die Mutter der 19-Jährigen hatte angezeigt, dass sie der Rumäne gegen ihren Willen in sein Auto gezerrt habe und weggefahren sei. Die beiden waren in einer Beziehung, die aber von der jungen Frau beendet wurde. Das könnte den Mann zu der Tat bewogen haben. (APA)

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.07.2019 um 09:44 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/nach-vermeintlicher-entfuehrung-in-ooe-19-jaehrige-wieder-aufgetaucht-59253352

Kommentare

Mehr zum Thema