Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Netz des Mobilfunkbetreibers “3? großflächig ausgefallen

Das Netz des Mobilfunkbetreibers "3" ist am Mittwoch großflächig in Österreich ausgefallen. Auch Salzburg war betroffen.

Über die Social Networks Twitter sowie über Facebook beklagten Kunden stundenlange Probleme in den Bundesländern Salzburg, Wien, Steiermark, Oberösterreich, Niederösterreich, Kärnten und Vorarlberg. Wie das Unternehmen via Facebook verkünden ließ, werde "an der Sache gearbeitet" und man hoffe, "bald Entwarnung geben zu können", so der Mobilfunkbetreiber. Man entschuldigte sich für die Netz-Störung: "Wir haben das Problem bereits eruiert und arbeiten mit Hochdruck an der Lösung." Später am Abend verkündete das Unternehmen, ebenfalls via Facebook: "In Kürze sollten unsere Services wieder allen Kunden in gewohntem Ausmaß zur Verfügung stehen. Wir bitten euch noch um ein wenig Geduld, die Störung wird bald flächendeckend behoben sein." (APA; Redaktion)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 01:25 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/netz-des-mobilfunkbetreibers-3-grossflaechig-ausgefallen-59352739

Kommentare

Mehr zum Thema