Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Neukirchen: Pkw-Lenkerin nach Unfall in Fahrzeug eingeklemmt

erlitt einen offenen Unterschenkelbruch und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert. Pressefoto Scharinger
erlitt einen offenen Unterschenkelbruch und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert.

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B156 bei Neukirchen (Bezirk Braunau am Inn) wurde Montagmorgen eine 27-jährige Pkw-Lenkerin in ihr Fahrzeug eingeklemmt. Sie erlitt dabei einen offenen Unterschenkelbruch.

Ein 27-jähriger Pkw-Lenker wollte auf der b156 einen Lkw überholen und übersah dabei das entgegenkommende Auto der gleichaltrigen Lenkerin aus Eggelsberg. Die Fahrzeuge krachten seitlich zusammen, die 27-Jährige wurde in ihr Auto eingeklemmt.

Neukirchen: Frau aus Auto befreit

Die Freiwillige Feuerwehr Neukirchen/Enknach befreite die Lenkerin aus ihrem Fahrzeug. Sie erlitt einen offenen Unterschenkelbruch und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert. Der 27-Jährige wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert, berichtet die Polizei am Montag.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.06.2019 um 11:41 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/neukirchen-pkw-lenkerin-nach-unfall-in-fahrzeug-eingeklemmt-42583486

Kommentare

Mehr zum Thema