Jetzt Live
Startseite Grenznah
Fette Beute bleibt aus

Neun Bootshütten in Hallstatt ausgeräumt

Täter lassen Bücher und Alkohol mitgehen

symb_bootshaus PIXABAY
Gleich in neun Bootshäuser brachen die unbekannten Täter in Hallstatt ein. 

Insgesamt neun Bootshütten wurden vergangenes Wochenende am Hallstätter See in Oberösterreich (Bezirk Gmunden) aufgebrochen. Bei vier weiteren scheiterten die Täter aber.

Fette Beute blieb für die Täter aber aus, wie die Polizei berichtet. Lediglich Bücher, Alkohol und einige Fischerstangen konnten sie erbeuten.

Holzboot aus Hütte in Hallstatt gestohlen

Nur in einer Hütte hatten die Einbrecher Erfolg: Sie konnten ein Holzboot mit Elektromotor aus der Hütte mitnehmen. Die Polizei fand dieses aber unweit der Bootshütte wieder. Derzeit wird nach der genauen Schadenssumme und möglichen Täter ermittelt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.06.2022 um 12:54 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/neun-bootshuetten-in-hallstatt-ausgeraeumt-121188841

Kommentare

Mehr zum Thema