Jetzt Live
Startseite Grenznah
2,6 Meter tief

58-Jähriger stürzt bei Party von Terrasse

Nächtlicher Unfall im Bezirk Vöcklabruck

Rettung Bilderbox
Der 58-Jährige wurde ins Krankenhaus nach Salzburg gebracht. (SYMBOLBILD)

Bei einer Geburtstagsfeier im oberösterreichischen Bezirk Vöcklabruck kam es in der Nacht auf Samstag zu einem Unglück. Ein 58-Jähriger stürzte rund 2,6 Meter von einer Terrasse in die Tiefe.

Ein 45-Jähriger lud am Freitagabend vier Freunde zu sich zu einer Geburtstagsfeier ein, berichtet die Polizei OÖ in einer Aussendung. Als die Männer gegen 0.50 Uhr wegen Regens die Party von der Terrasse in den Wintergarten verlegen wollten, kam es zu dem Unfall. Der 58-Jährige verlor das Gleichgewicht, beim Sturz durchbrach er ein provisorisches Holzgeländer. Der Mann fiel rund 2,6 Meter auf einen Kiesboden. Er musste nach der Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht werden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 26.05.2020 um 03:35 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/oberoesterreich-58-jaehriger-stuerzt-bei-party-von-terrasse-87935182

Kommentare

Mehr zum Thema