Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Oberwang: Alkolenker zweimal erwischt

Der Mann gab schimpfend seine Schlüssel ab (Symbolbild). Bilderbox
Der Mann gab schimpfend seine Schlüssel ab (Symbolbild).

Als völlig unbelehrbar erwies sich am Samstag ein 46-jähriger Autofahrer aus Timelkam (Bez. Vöcklabruck). Er war gegen 13.40 Uhr in Oberwang von Polizisten angehalten worden, weil die Beamten informiert worden waren, dass ein Pkw in Schlangenlinien auf der Oberwanger Landesstraße unterwegs sei. Der Mann hatte 2,7 Promille und gab schimpfend den Führerschein und die Fahrzeugschlüssel ab.

Am späteren Nachmittag ließ sich der Mann von einem Taxilenker zu seinem abgestellten Wagen fahren. Dort nahm er mit den Ersatzschlüsseln das Auto in Betrieb und fuhr über Schleichwege von Oberwang nach Lenzing. Dort wurde er erneut von der Polizei gestoppt, die vom Taxilenker und aufmerksamen Anrainern verständigt worden war. Der neuerliche Alkotest ergab einen Wert von 2,14 Promille. Der Mann wurde angezeigt.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 10:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/oberwang-alkolenker-zweimal-erwischt-55477978

Kommentare

Mehr zum Thema