Jetzt Live
Startseite Grenznah
Brandgefährlich!

Betrunkener Lkw-Lenker schläft am Fahrersitz

Sattelzug "parkt" an Bushaltestelle in Treubach

Alkohol Bilderbox

Weil er seinen Sattelzug in Treubach (Bez. Braunau) letzte Nacht "ungünstig abgestellt hatte", mussten Polizisten einen Lkw-Lenker wecken, der schließlich schlafend am Fahrersitz vorgefunden wurde. Der Alko-Test ergab 2,34 Promille, teilte die Polizei OÖ mit.

Um 3.45 Uhr weckte die Polizei einen Kraftfahrer, der seinen Lkw auf einer Bushaltestelle abgestellt hatte. Der Anhänger des Lastwagens ragte dabei etwa eineinhalb Meter auf die Fahrbahn und war nicht beleuchtet.

Lkw-Lenker in OÖ "tankt" 2,3 Promille

Der 48-Jährige wurde schlafend am Fahrersitz vorgefunden. Der Alko-Test ergab 2,34 Promille. Dem Rumänen wurde der Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

(Quelle: APA/SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.10.2021 um 10:40 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/ooe-betrunkener-lkw-lenker-in-treubach-schlaeft-am-fahrersitz-104830681

Kommentare

Mehr zum Thema