Jetzt Live
Startseite Grenznah
Lenker eingeklemmt

Schwerer Frontalcrash in Braunau

Lkw und Pkw krachen zusammen

Rettung Bilderbox
Zu einem schweren Unfall kam es in Braunau. (SYMBOLBILD)

Ein heftiger Verkehrsunfall forderte am Dienstag einen Schwerverletzten im oö. Braunau. Nahe des Grenzübergangs zu Deutschland kollidierte ein Lkw frontal mit einem Pkw. Der im Unfallwrack eingeklemmte Autolenker musste schließlich von den Einsatzkräften befreit werden.

Aus bislang unbekannter Ursache kam es in der Altheimer Straße (B148) im Ortsteil Osternberg zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Das teilte die Polizei OÖ am Mittwochmorgen mit.

Lkw contra Pkw in Braunau

Der 54 Jahre alte Autolenker wurde durch die Wucht des Zusammenpralls eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Ranshofen aus dem Wagen geschnitten werden. Mit schweren Verletzungen wurde der Mann in Braunauer Krankenhaus eingeliefert.

Der 24-jährige Lkw-Fahrer blieb demnach unverletzt. Die B148 musste kurzfristig total gesperrt werden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 23.04.2021 um 11:26 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/ooe-lkw-und-pkw-krachen-in-braunau-frontal-zusammen-83014681

Kommentare

Mehr zum Thema