Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Otting: Eine Schwerverletzte bei Kreuzungs-Crash

In Otting missachtete Montagmorgen ein Pkw-Lenker die Vorrangregel, bog in eine Kreuzung ein und krachte in den Pkw einer Frau.

Bei dem schweren Kreuzungs-Crash in Otting wurde die Lenkerin, die eigentlich Vorfahrt hatte, schwer verletzt und mittels Notarzthubschrauber ins Klinikum nach Traunstein geflogen. Der Unfallverursacher wurde ebenfalls verletzt und wurde vom Roten Kreuz behandelt. Die Straßenmeisterei Traunstein und die FF Waging war mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. Die Staatsstraße 2104 war am Ortsausgang von Otting für knapp zwei Stunden nur erschwert passierbar. (Aktivnews)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.09.2019 um 09:20 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/otting-eine-schwerverletzte-bei-kreuzungs-crash-59317318

Kommentare

Mehr zum Thema