Jetzt Live
Startseite Grenznah
Lieferdienst im visier

Paket von Gmundener Goldschmied kommt leer an

Manschettenknöpfe auf Weg nach Niederlande verschwunden

Gold APA/ROBERT JAEGER
Die Manschettenknöpfe und das Gold kamen nie an. (SYMBOLBILD)

Die Manschettenknöpfe, die ein Goldschmied aus dem Bezirk Gmunden (OÖ) zu einem Geschäftspartner nach Niederlande versandt hatte, kamen dort nie an.

Ein Goldschmied aus dem Bezirk Gmunden sendete ein luftgepolstertes Kuvert über einen Lieferdienst an einen niederländischen Geschäftspartner. In diesem Kuvert befanden sich ein Paar einzeln angefertigte Manschettenknöpfe und Rohmaterialien zur Fertigung eines weiteren Paares Manschettenknöpfe.

Manschettenknöpfe verschwunden

Auf dem Versandweg wurde das Kuvert durch einen bislang unbekannten Täter geöffnet, die Schmuckgegenstände entnommen und das Kuvert wieder verschlossen. Dieses wurde schließlich an den Empfänger in den Niederlanden zugestellt. Die Ermittlungen laufen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 16.05.2021 um 10:43 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/paket-von-gmundener-goldschmied-kommt-leer-an-102410377

Kommentare

Mehr zum Thema