Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Pensionist stürzt von Leiter: Tot

Tödliche Verletzungen zog sich ein 73-jähriger Pensionist in Pucking in Oberösterreich beim Sturz von einer Leiter zu.

Ein 73-jähriger Pensionist aus Pucking im Bezirk Linz-Land in Oberösterreich stürzte am Mittwoch gegen Mittag von einer Leiter und zog sich schwere Verletzungen zu an denen er am Donnerstag erlag. Der Pensionist versuchte mit der Leiter in einen Raum über seiner Garage zu gelangen. Dabei rutschte die Leiter plötzlich weg und er stürzte drei Meter zu Boden.

Durch den Sturz zog sich der 73-Jährige schwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung durch die Rettung Neuhofen und durch die Besatzung des Rettungshubschraubers C10 wurde er ins Allgemeine Krankenhaus Linz gebracht, wo er am Donnerstag kurz nach 8 Uhr seinen Verletzungen erlag.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.07.2019 um 07:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/pensionist-stuerzt-von-leiter-tot-59244208

Kommentare

Mehr zum Thema