Jetzt Live
Startseite Grenznah
Zwei Tage danach

16-Jährige stirbt nach Moped-Unfall in Petting

Schwerer Crash auf der TS 27

Helm, Zweiradunfall, Motorradunfall, Mopedunfall Bilderbox
Die Mopedlenkerin erlag zwei Tage nach dem Unfall ihren Verletzungen. (SYMBOLBILD)

Nach einem schweren Moped-Unfall in Petting im bayerischen Landkreis Traunstein ist eine 16-Jährige am Montag im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen. Bei dem Crash am Samstag wurden zudem die 16-jährige Mitfahrerin sowie eine 39-jährige Pkw-Lenkerin verletzt.

Die Mopedlenkerin aus Waging war am Samstagnachmittag mit einer gleichaltrigen Mitfahrerin mit ihrem Moped auf der TS 27 in Richtung Teisendorf unterwegs. Wie die Polizei berichtet, dürfte sie beim Abbiegen einen entgegenkommenden Pkw übersehen haben. Es kam zum Zusammenstoß.

Eine Tote und zwei Verletzte bei Moped-Unfall

Die Mopedlenkerin erlitt lebensbedrohliche Verletzungen, ihre Mitfahrerin schwere. Die 39-jährige Autofahrerin wurde leicht verletzt. Die 16-jährige Mopedlenkerin erlag am Montag im Krankenhaus ihren Verletzungen. Das teilte die Polizei am Dienstag in einer Aussendung mit.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.04.2021 um 05:23 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/petting-16-jaehrige-stirbt-nach-moped-unfall-92848522

Kommentare

Mehr zum Thema