Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Pferd bei Autounfall getötet

Ein entlaufenes Pferd wurde Sonntagabend in Moosbach (Bezirk Braunau) von einem Auto erfasst. Das Tier prallte frontal gegen das Fahrzeug und wurde dabei getötet. Die Insassen des Autos wurden nicht verletzt.

Ein Pferd ist Sonntagabend in Moosbach von einem Auto angefahren worden. Das Tier lief unmittelbar vor dem Wagen der 44-jährigen Lenkerin auf die Aspacher Bezirksstraße und prallte frontal in das Fahrzeug. Das von einem nahegelegenen Bauernhof entlaufene Pferd wurde bei dem Unfall getötet. Die Fahrerin und ihr Beifahrer blieben unverletzt, jedoch wurde der Pkw erheblich beschädigt. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 05:54 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/pferd-bei-autounfall-getoetet-59277547

Kommentare

Mehr zum Thema