Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Pkw bringt Radfahrer zu Sturz: Fahrerflucht

Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Aktivnews
Der Radfahrer wurde leicht verletzt.

Ein unbekannter Pkw-Lenker brachte am Dienstagnachmittag in Marktschellenberg (Lkr. Berchtesgadener Land) einen Radfahrer zu Sturz und beging anschließend Fahrerflucht.

Der Pensionist fuhr am Dienstag auf der B305 mit seinem Fahrrad von Marktschellenberg aus in Richtung Salzburg.

Radfahrer von Pkw-Lenker ermahnt

Als er von der Salzburger Straße, auf die B305 einfuhr sah er in der Ferne einen dunklen Pkw.  Der Radfahrer querte die Fahrbahn, dabei näherte sich der Pkw rasch und drängte den Radfahrer an den Straßenrand. Der Radfahrer konnte nicht mehr Ausweichen und kam zu Sturz. Dabei wurde er leicht verletzt.

Pkw-Lenker begeht Fahrerflucht

Der Pkw-Lenker, der den Sturz eindeutig bemerkt haben muss, setzte ohne anzuhalten seine Fahrt fort und beging damit Fahrerflucht. Die Polizei Berchtesgaden ermittelt nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und bittet eventuelle Zeugen oder Autofahrer, die den dunklen Wagen gesehen haben, sich bei der Polizeidienststelle Berchtesgaden zu melden. (Aktivnews)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.09.2019 um 02:45 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/pkw-bringt-radfahrer-zu-sturz-fahrerflucht-41788024

Kommentare

Mehr zum Thema