Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Überholmanöver führt zu Crash auf B305

Heftiger Unfall im benachbarten Bayern

Zu einem Verkehrsunfall, der am späten Donnerstagnachmittag zwei Verletzte forderte, kam es auf der B305 zwischen Berchtesgaden und Marktschellenberg im benachbarten Bayern. Laut Polizei dürfte dem Crash ein Überholmanöver vorausgegangen sein.

Demnach fuhr ein Pkw-Lenker (28) auf der B305, als er auf Höhe der Schnitzhofallee nach links abbiegen wollte. Zur selben Zeit überholte eine Autofahrerin (27) mehrere Fahrzeuge.

Zwei Verletzte bei Crash auf B305

Den Pkw des 28-Jährigen erkannte sie zu spät, so die Polizei Berchtesgaden. Auch der 28-Jährige konnte nicht mehr ausweichen und so krachten beide Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn zusammen.

Pkw-Crash in Marktschellenberg Angerer, BRK BGL
Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall zwischen Berchtesgaden und Marktschellenberg.

Mit leichten und mittelschweren Verletzungen wurden beide in umliegende Krankenhäuser eingeliefert, so das Bayerische Rote Kreuz.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 09.05.2021 um 12:52 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/pkw-crash-bei-ueberholmanoever-auf-b305-in-bayern-91186009

Kommentare

Mehr zum Thema