Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Pkw überschlägt sich: Zwei Verletzte

Eine 19-Jährige und ihr 20-jähirger Freund wurden am Freitag bei einem Pkw-Überschlag in Ansfelden (Bzk. Linz-Land) verletzt.

Eine 19-Jährige lenkte am Freitag gegen 06.40 Uhr ihren Pkw auf der B139 in Ansfelden aus in Richtung Haid. Am Beifahrersitz befand sich ihr 20-jähriger Freund. Bei Berg kam sie ohne Fremdeinwirkung an der rechten Fahrbahnseite auf das Bankett und folglich ins Schleudern. Dabei schlitterte sie ca. 100 Meter zum Teil auf der Gegenfahrbahn.

Zusammenstoß mit Lkw gerade noch vermieden

Durch heftiges Gegenlenken konnte ein Zusammenstoß mit einem in der Gegenrichtung ankommenden Lkw vermieden werden. Sie verlor daraufhin jedoch die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich im angrenzenden Feld. Beide Insassen konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Die 19-Jährige wurde beim Unfall unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 10 ins AKH Wels abtransportiert. Der 20-Jährige wurde leicht verletzt.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 12:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/pkw-ueberschlaegt-sich-zwei-verletzte-59282254

Kommentare

Mehr zum Thema