Jetzt Live
Startseite Grenznah
Spektakulär

Lkw-Lenker durch Scheibe in Bach geschleudert

Betonmischer schleudert in Pöndorf gegen Baum

Bei einem spektakulären Unfall in Pöndorf (Bezirk Vöcklabruck) wurde der Lenker eines Betonmischers durch die Windschutzscheibe in einen Bach geschleudert. Zuvor krachte er frontal gegen einen Baum.

Im Ortschaftsbereich Hocheck, Gemeinde Pöndorf, geriet er mit seinem Wagen ins Schleudern, kam links von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Führerhaus frontal gegen einen Baum. Dabei wurde der Kraftfahrer durch die Windschutzscheibe in einen Bach geschleudert.

????????????Einsatz aktuell Verkehrsunfall Eingeklemmte Person, LKW gegen Baum ????????????

Gepostet von Freiw.Feuerwehr Pöndorf am Donnerstag, 9. Dezember 2021

53-Jähriger bei Unfall in Pöndorf verletzt

Der 53-Jährige konnte anschließend noch zur Fahrbahn zurückklettern, wie die Polizei in einer Aussendung schreibt. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck eingeliefert. Die FF Pöndorf sicherte die Unfallstelle ab.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.06.2022 um 01:43 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/poendorf-lkw-lenker-durch-scheibe-in-bach-geschleudert-113781805

Kommentare

Mehr zum Thema