Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Polizei warnt vor teuren Werbeanrufen

Die Salzburger Polizei warnt vor teuren Werbeanrufen, die in den letzten Monaten im Land Salzburg immer wieder gemeldet wurden.

Laut Polizei kam es in den letzten Monaten im Land Salzburg zu unzähligen ungewollten Anrufen."Pro Tag gibt es bis zu 15.000 Werbeanrufe", sagt Polizeisprecher Michael Rausch. Unter unterschiedlichsten Vorwänden führen die Anrufer zum Teil über Mehrwertnummern unerlaubte Werbeanrufe (Cold Calling), aber auch Gewinnmitteilungen und Drohanrufe durch. Die Nummern sind jedoch nicht immer sofort als solche erkennbar, und können unter Umständen anders als die bekannten 0900-Rufnummern lauten. Das heißt, es werden für diese Anrufe auch andere Rufnummern verwendet.

Telefonate dauern oft bis zu 20 Minuten

Die Betroffenen werden aufgefordert, z.B. ein Gewinnspiel-Abo zu kündigen, oder ein in Kürze startendes Gewinnspiel zu kündigen, bei dem sie eingetragen wären und für welches Kosten anfallen. Zu diesem Zweck sollen sie eine Mehrwertnummer anrufen. Achtung ist geboten, da diese Gespräche bis zu 20 Minuten dauern können und dadurch sehr hohe Kosten anfallen.

Wie kann man sich vor ungewollten Werbeanrufen schützen?

  • Seien Sie auf der Hut wenn Sie von einer Ihnen nicht bekannten Nummer angerufen werden.
  • Sie können bei Ihrem Telefonanbieter die Mehrwertnummern sperren lassen.
  • Seien Sie wachsam bei Rufnummern, die mit 0900 beginnen, hier können für Sie hohe  Kosten entstehen.
  • Lassen Sie sich bei einem Anruf durch die besonders geschulten Mitarbeiter der Callcenter oder ein Tonband nicht hinhalten.
  • Lehnen Sie Angebote ab und beenden Sie das Gespräch.
  • Kontrollieren Sie Ihre Telefonrechnungen und überprüfen Sie die entstandenen Kosten auf Plausibilität.
Betroffene können bei jeder Polizeiinspektion Anzeige erstatten. Als Serviceleistung werden dort auch noch weitere notwendige Formulare für Betroffene bereitgehalten. Weiter Informationsmöglichkeiten erhalten sie über den Verbraucherschutz beim Land Salzburg und unter www.ombudsmann.at
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 02:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/polizei-warnt-vor-teuren-werbeanrufen-59278684

Kommentare

Mehr zum Thema