Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Pucking: Dreijährige erleidet Stromschlag

Ein Stromunfall mit einem dreijährigen Mädchen aus Pucking (Bzk. Linz-Land) hat sich Sonntagnachmittag in Oberösterreich ereignet.

Ein dreijähriges Mädchen spielte am Sonntag gegen 13:45 Uhr im Hause ihrer Eltern in Pucking, während des Mittagessens auf einer Küchenbank unmittelbar neben ihren Eltern.

Mit Sicherheitsnadel in Steckdose gefahren

Dabei zog das Mädchen eine Sicherheitsnadel aus einem Stofftier und steckte es in der Folge unbemerkt von ihren Eltern in eine im Bereich der Essgruppe montierten Steckdose.  Dabei erlitt das Mädchen einen Stromschlag. Beim Eintreffen der Rettungskräfte war das Mädchen bei Bewusstsein und ansprechbar, wenngleich benommen. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber C10 ins Kinderkrankenhaus Linz abtransportiert.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 01:15 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/pucking-dreijaehrige-erleidet-stromschlag-59287171

Kommentare

Mehr zum Thema