Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Pürten: Zwei Rehe aus Innkanal gerettet

Ein aufmerksamer Spaziergänger alarmierte am Montagabend die Feuerwehr nachdem er zwei Rehe im Innkanal bei Pürten treiben sah. Beide Tiere konnten gerettet werden.

Die Feuerwehr zog ein Reh mit dem Lasso heraus, das Zweite wurde mit dem Boot eingefangen und an Land gebracht. An Land stellten die Retter fest, dass es sich bei einem Reh junges Rehkitz handelt, bei dem zweiten Reh um eine trächtige Rehkuh. Beide wurden vom Tierarzt vor Ort untersucht.

Ein Feuerwehrmann aus Pürten, welcher ein Landwirtschaftliches Anwesen besitzt, nahm dann die Rehe für eine Nacht bei sich auf. Die Floriansjünger aus Pürten hingen eine Wärmelampe auf und legten die beiden Tiere behutsam ins Stroh. Am Dienstag wurden die Rehe wieder ausgesetzt. (Aktivnews).

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.07.2019 um 09:49 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/puerten-zwei-rehe-aus-innkanal-gerettet-59257975

Kommentare

Mehr zum Thema