Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Radfahrer bei Horror-Crash mit Pkw in OÖ schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich ein Radfahrer in OÖ zu. Bilderbox
Schwere Verletzungen zog sich ein Radfahrer in OÖ zu.

Weil ein Autolenker Donnerstagfrüh durch eine dichte Nebelschwade fuhr, übersah er einen vor ihm fahrenden Radler im oö. Desselbrunn (Bezirk Vöcklabruck). Der Rennradfahrer wurde vom Pkw von hinten erfasst und blieb mit schweren Verletzungen auf der Straße liegen.

Das Auto eines 39 Jahre alten Oberösterreichers erfasste den Radfahrer von hinten und schleuderte den 42-Jährigen auf die Windschutzscheibe, berichtet die Polizei in einer Aussendung. Der Schwerverletzte wurde von einem Notarzt erstversorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber in den MedCampus III nach Linz geflogen.

Aufgerufen am 19.12.2018 um 03:22 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/radfahrer-bei-horror-crash-mit-pkw-in-ooe-schwer-verletzt-60335233

Kommentare

Mehr zum Thema