Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Radfahrer bei Pkw-Crash in OÖ schwer am Kopf verletzt

Der Radfahrer wurde schwer am Kopf verletzt. (SYMBOLBILD) Bilderbox
Der Radfahrer wurde schwer am Kopf verletzt. (SYMBOLBILD)

Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Radfahrer kam es am Dienstagnachmittag auf der Salzkammergut Straße (B145) im oö. Ebensee (Bezirk Gmunden). Das berichtet die Polizei OÖ in einer Aussendung.

Eine 57-Jährige wollte mit ihrem Auto auf der B145 beim Verkehrsknoten Rindbach auf die Alte Traunstraße einfahren. Aus noch unbekannten Gründen übersah sie dabei einen 65-Jährigen auf seinem E-Bike.

Folgenschwerer Crash mit E-Bike

Es kam zum Zusammenstoß der beiden und der Radfahrer stürzte folgenschwer. Dabei erlitt der Oberösterreicher schwere Kopfverletzungen. Der 65-Jährige wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung in das LKH Vöcklabruck eingeliefert, so die Polizei.

Aufgerufen am 12.12.2018 um 12:30 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/radfahrer-bei-pkw-crash-in-ooe-schwer-am-kopf-verletzt-60325819

Kommentare

Mehr zum Thema