Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Räuber auf frischer Tat von Passanten überwältigt

Eine 90-Jährige wurde am Freitag in Bad Reichenhall (Lkr. Berchtesgadener Land) Opfer eines Raubüberfalls.
Ein 20-jähriger Räuber wollte ihr die Tasche entreißen. Weil sie sich wehrte und ihr Passanten zu Hilfe eilten, wurde daraus nichts. Der 20-Jährige sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft.

90-Jährige von Räuber überfallen

Gegen10.45 Uhr wurde die Reichenhallerin im Bereich Herzog-Georgen-Straße von dem 20-Jährigen aus Bischofswiesen überfallen. Der junge Mann griff die Dame von hinten an und wollte ihr gewaltsam die Handtasche entreißen. Die rüstige Dame konnte ihre Handtasche festhalten, wurde jedoch von dem jungen Mann zu Boden gerissen und einige Meter mitgeschleift.

Passanten überwältigen Räuber

Ihre Hilferufe wurden von einem aufmerksamen Mann vernommen und dieser eilte sofort zu Hilfe. Nun konnte der Täter niedergerungen und mit Unterstützung weiterer Passanten, die auf die Situation aufmerksam geworden waren, festgehalten werden. Er wurde anschließend an die Polizei übergeben. Die Dame hatte großes Glück im Unglück und erlitt nur ein paar kleinere Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft Traunstein stellte noch am Tattag Haftantrag gegen den 20-jährigen Bischofswieser. Der Ermittlungsrichter folgte diesem Antrag und erließ Haftbefehl gegen den jungen Mann.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.06.2019 um 01:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/raeuber-auf-frischer-tat-von-passanten-ueberwaeltigt-59320939

Kommentare

Mehr zum Thema