Jetzt Live
Startseite Grenznah
Edelweißlahner/Ramsau

Frau durch Steinschlag verletzt

Am Kopf verletzt wurde eine Frau am Edelweißlahner in Ramsau (LKR. BGL) durch einen Steinschlag. Sie befand sich in 1.500 Metern Seehöhe am Steig über den Antonigraben. Die Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber am Tau geborgen und in die Kreisklinik Berchtesgaden eingeliefert.

Obwohl Freitag der 13. sei, habe die 45-Jährige Glück im Unglück gehabt, berichtet das Bayrische Rote Kreuz. Auf einem Hang unterhalb einer Felswand wurden ein Notarzt und ein Bergretter vom Hubschrauber abgeseilt. Nach der Erstversorgung wurden Arzt und Verletzte zum Sportplatz nach Ramsau geflogen. Dort wurde die 45-Jährige mit dem Rettungswagen abgeholt und ins Krankenhaus gebracht. 

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.09.2019 um 08:47 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/ramsau-frau-am-edelweisslahner-durch-steinschlag-am-kopf-verletzt-76170757

Kommentare

Mehr zum Thema