Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Ramsau: Radfahrerin nach Sturz schwer verletzt

Im Ortsgebiet von Ramsau  (Lkr. Berchtesgadener Land) stürzte am Sonntagabend eine Radfahrerin, weil sie gegen einen Bordstein gefahren war. Die Frau verletzte sich dabei schwer.

Ersthelfer versorgten die Radfahrerin bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.  Der Notarzt behandelte die Verletzte vor Ort im Rettungswagen und forderte aufgrund der Verletzungen einen Hubschrauber nach.

Radfahrerin mit Hubschrauber abtransportiert

Mit dem Rettungshubschrauber Christoph 14 wurde die schwer verletzte Radfahrerin in das Klinikum Traunstein eingeliefert. Bereits wenige Wochen vorher ereignete sich an derselben Stelle ein schwerer Motorradunfall. Die Polizei aus Berchtesgaden nahm den Unfall auf. (Aktivnews)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 02:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/ramsau-radfahrerin-nach-sturz-schwer-verletzt-59358904

Kommentare

Mehr zum Thema