Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Raubüberfall auf Tankstelle in Steyr geklärt

Ein Raubüberfall auf eine Tankstelle und drei Einbrüche in Spiellokale in Steyr in Oberösterreich dürften geklärt sein.

Die Exekutive hat einen 32-Jährigen und einen 34-Jährigen festgenommen. Das teilte die Sicherheitsdirektion Oberösterreich in einer Aussendung am Samstag mit.

Raubüberfall auf Tankstelle im Jahr 2010 verübt

Die beiden Täter sollen am 13. Jänner 2010 einen Raubüberfall auf eine Tankstelle verübt haben. Dabei bedrohten sie eine Angestellte mit einer Pistole und erbeuteten Bargeld. Die Verdächtigen sollen außerdem im Juli 2010 in drei Spiellokale eingebrochen sein.

Tresore bei Einbruch aufgebrochen

Sie konzentrierten sich dabei auf die Tresore, zweimal nahmen sie sie mit, einmal zwängten sie ihn am Tatort auf und stahlen Bargeld. Am 8. Oktober klickten schließlich die Handschellen, die Männer sind größtenteils geständig. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 02:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/raubueberfall-auf-tankstelle-in-steyr-geklaert-59276980

Kommentare

Mehr zum Thema