Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Reitunfall in Gunskirchen: Frau verletzt

Bei einem Ausritt in Gunskirchen am Samstag, wurde eine 42-jährige Reiterin verletzt und musste notärztlich versorgt werden.

Eine 42-jährige Altenfachbetreuerin aus dem Bezirk Wels-Land unternahm Samstagnachmittag, einen Ausritt mit einem Leihpferd  in das Naherholungsgebiet Au bei der Traun bei Gunskirchen. Plötzlich scheute das Tier beim Ritt auf einem dicht verwachsenen Waldweg und warf dabei die Reiterin aus dem Sattel. Sie erlitt Verletzungen und wurde nach notärztlicher Versorgung vor Ort von der Rettung ins Klinikum Wels eingeliefert.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.06.2021 um 03:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/reitunfall-in-gunskirchen-frau-verletzt-59245963

Kommentare

Mehr zum Thema