Jetzt Live
Startseite Grenznah
Kaum Bremswirkung

Defektes Fahrzeug am Grenzübergang Saalachbrücke

Fahrer und Zulassungsbesitzerin angezeigt

Polizeiauto, SB APA/LUKAS HUTER
Die Polizei verwehrte dem Fahrer die Weiterfahrt. (SYMBOLBILD)

Die Polizei zog am Montag beim Grenzübergang Saalachbrücke ein defektes Auto aus dem Verkehr. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt, er und die Zulassungsbesitzerin werden angezeigt.

Wie die Polizei in einer Presseaussendung heute berichtete, zeigte das Auto bei der Kontrolle wenig bis keine Bremskraft. Aufmerksam wurde man auf das Fahrzeug während der gesundheitsbehördlichen Einreisekontrollen an der Grenze.

Dem 39-jährigen Fahrer wurde die Weiterfahrt verwehrt. Kennzeichen und Fahrzeugzulassung wurden von der Polizei vorläufig eingezogen. Sowohl der Fahrzeuglenker als auch die Zulassungsbesitzerin werden angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 09:22 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/saalachbruecke-defektes-fahrzeug-100516624

Kommentare

Mehr zum Thema