Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Salzburgerin bei Unfall durch abgerissenen Spiegel verletzt

Der Außenspiegel schleuderte durch das offene Fenster ins Auto. Bilderbox/Symbolbild
Der Außenspiegel schleuderte durch das offene Fenster ins Auto.

Durch einen abgerissenen Außenspiegel ist am Samstagnachmittag in Haibach ob der Donau (Bez. Eferding) eine 19-jährige Autofahrerin aus der Stadt Salzburg verletzt worden. Der Spiegel wurde bei einem Unfall durch das offene Autofenster auf die Frau geschleudert.

Ein 40-jähriger Bayer war mit seinem Auto über die Straßenmitte geraten, wodurch die beiden Fahrzeuge seitlich kollidierten. Dabei wurde ein Spiegel vom Auto der Salzburgein abgerissen.

Spiegel schleudert auf 19-Jährige

Der abgetrennte Spiegel flog durch das offene Fenster in das Auto der 19-Jährigen und traf genau die Lenkerin. Das Rote Kreuz lieferte sie mit Verletzungen in das Klinikum Wels ein.

(SALZBURG24/APA)

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.04.2021 um 11:58 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/salzburgerin-bei-unfall-durch-abgerissenen-spiegel-verletzt-47344225

Kommentare

Mehr zum Thema