Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Sattelzug kippt auf A8 um: Stau

Am frühen Dienstagmorgen kam ein 39-jähriger Lkw-Lenker mit seinem beladenen Sattelzug auf der A8 in Fahrtrichtung München, kurz nach der Anschlussstelle Neukirchen (Lkr. Traunstein) nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte um.

Sattelzug kippt um: Keine Verletzten

Weder der Fahrer noch der Beifahrer wurden verletzt. Über die Schadenshöhe ist momentan noch nichts bekannt. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Bergemaßnahmen. Hierzu wird neben einem Abschleppunternehmen, der Autobahnmeisterei Siegsdorf, der Autobahnpolizei Siegsdorf auch die Feuerwehr Neukirchen eingesetzt.

Bergung von Sattelzug verursacht Stau

Wegen der Bergung des Sattelzuges kam es zu Staus. Der Verkehr in Richtung München wurde in Piding ausgeleitet und über die B20 - B304 und B306 zur Anschlussstelle Siegsdorf umgeleitet.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 03:56 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/sattelzug-kippt-auf-a8-um-stau-59350042

Kommentare

Mehr zum Thema