Jetzt Live
Startseite Grenznah
Corona-bedingt

Schafberglauf fällt ins Wasser

Auch keine Verlegung in den Herbst

Schafberglauf Hörmandinger
Die Schafberglaufstrecke steht 2022 wieder am Berglauf-Programm (ARCHIVBILD).

Der Schafberglauf wird in diesem Jahr nicht über die Bühne gehen: Wie die Veranstalter am Montag bekannt gaben, hat man sich dazu entscheiden, das für 30. Mai geplante Event abzusagen.

Die Absage ist auf die Corona-Pandemie zurückzuführen. „. Da für uns als Veranstalter der Laufgemeinschaft St. Wolfgang die Gesundheit immer an erster Stelle stand, ist die derzeitige Situation, unter Beachtung und Einhaltung aller (behördlichen) Vorgaben im Sinne der Gesundheit aller Beteiligten, nach wie vor schwierig“, heißt es in einer Aussendung.

Startgeld wird rücküberwiesen

Der Lauf hätte am 30. Mai über die Bühne gehen sollen. Eine mögliche Verlegung in den Herbst wurde verworfen, um andere Veranstalter in dieser Jahreszeit nicht unter Druck zu setzen. Die bisher eingezahlten Startgelder werden in den nächsten Wochen rücküberwiesen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.07.2021 um 07:55 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/schafberglauf-2021-abgesagt-103607347

Kommentare

Mehr zum Thema