Jetzt Live
Startseite Grenznah
Schwanenstadt

Siebenjährige von Auto erfasst

Symbolbild Rettung SALZBURG24/Wurzer
Die Siebenjährige wurde ins Salzkammergut-Klinikum eingeliefert (Symbolbild).

Im Ortsgebiet von Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck) ist Freitagmorgen ein siebenjähriges Mädchen plötzlich auf die Straße gelaufen. Ein 26-jähriger Pkw-Lenker erfasst das Mädchen mit seinem Auto.

Der 26-Jährige war am Freitag gegen 7.20 Uhr mit seinem Pkw in der Kaufingerstraße im Ortsgebiet von Schwanenstadt unterwegs. Plötzlich dürfte das siebenjährige Mädchen – vermutlich ohne auf den Verkehr zu achten – aus einer Hauseinfahrt direkt vor das Fahrzeug gelaufen sein.

Schwanenstadt: Mädchen angefahren

Trotz Vollbremsung und dem Versuch, das Auto auf die Gegenfahrbahn zu lenken, kollidierte der Pkw mit dem Mädchen. Die Siebenjährige wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Salzkammergut-Klinikum eingeliefert , berichtet die Polizei in einer Aussendung am Freitag.

Aufgerufen am 21.03.2019 um 12:12 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/schwanenstadt-siebenjaehrige-von-auto-erfasst-67290949

Kommentare

Mehr zum Thema