Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Schwangere bei schwerem Unfall in Steinerkirchen verletzt

Eine im siebenten Monat schwangere Frau ist am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) in Oberösterreich verletzt worden.

Ein 82-jähriger Pkw-Lenker dürfte an einer Kreuzung eine Stopp-Tafel missachtet haben und daher gegen den Wagen, in dem die Frau saß, geprallt sein. Das gab die Sicherheitsdirektion Oberösterreich am Samstagvormittag bekannt.

Pensionist übersah Stopp-Tafel Der Pensionist war gegen 15.30 Uhr in Richtung Eberstallzell unterwegs, so die Polizei. An einer Kreuzung fuhr er trotz Stopp-Tafel mit Schrittgeschwindigkeit in die Sattledter Landesstraße ein. Dabei dürfte er den Wagen des 27-jährigen Lebensgefährten der Frau übersehen haben. Die beiden Fahrzeuge kollidierten, anschließend stieß der 82-Jährige noch gegen eine Hausmauer.

82-Jähriger schwer verletzt, auch Schwangere ins Spital

Der 82-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste von einen Notarztteam erstversorgt werden. Auch die Frau sowie ihr Lebensgefährte wurden bei dem Zusammenstoß verletzt und zur Beobachtung ins Klinikum Wels gebracht. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 02:12 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/schwangere-bei-schwerem-unfall-in-steinerkirchen-verletzt-59246107

Kommentare

Mehr zum Thema