Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Schwerer Unfall auf der B306 bei Eisenärzt: Lkw kippte um

Auf der B306 bei Eisenärzt hat sich am Dienstagabend zwischen Siegsdorf und Ruhpolding ein schwerer Lkw-Unfall ereignet. Ein mit Futtermittel beladener Sattelzug war von der Fahrbahn abgekommen und umgestürzt.

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften rückte zur Unfallstelle aus um vor Ort die Ladung zu bergen, auslaufende Betriebsstoffe zu binden und die Unfallstelle abzusichern. Für die Bergung des Sattelzugs wurde ein Schwerlastkran angefordert. Die Bahnstrecke war am Dienstagabend komplett gesperrt, die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Die B306 blieb bis in die frühen Morgenstunden gesperrt.

Quelle: Aktivnews

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.10.2019 um 12:30 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/schwerer-unfall-auf-der-b306-bei-eisenaerzt-lkw-kippte-um-59262388

Kommentare

Mehr zum Thema