Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Schwerer Verkehrsunfall in Bad Hall

Ein 68-jähriger Pkw-Lenker geriet auf der B122 auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw.

Auf der B122 bei Bad Hall geriet ein 68-jähriger Pkw-Lenker aus Steinbach, auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. Laut eigenen Angaben war er abgelenkt, weil er nach einer Handtasche am Beifahrersitz griff. Er und der 54-jährige Lenker des entgegenkommenden Pkw erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Die Beifahrerin des 54-jährigen, eine 52-jährige Frau aus Klaus erlitt schwerste Kopfverletzungen. Sie wurde vom Notarzt erstversorgt und mit dem Rettungshubschrauber C 10 ins UKH Linz geflogen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.07.2019 um 05:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/schwerer-verkehrsunfall-in-bad-hall-59247007

Kommentare

Mehr zum Thema